FACHAUSSCHUSS
Metall - und Orthopädietechnik

Kursname:  Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung Metall Teil 1 Rahmen 

Zweck:     Praktische Übungen an Werkzeugmaschinen und Schweißgeräten in der Werkstatt


Inhalt:           Anfertigung eines Werkstücks (Rahmen ähnlich der erforderlichen praktischen Prüfarbeit)  

  

Zielgruppe:  Lehrlinge vor der Facharbeiterprüfung , Wiederholungsprüfung


Kursort:        BFI - 1200 Wien, Engerthstraße 117, Raum E 02 bzw. E 53


Kursdauer:  12 Unterrichtseinheiten an 3 Abenden zu je 4 Unterrichtseinheiten  (Unterrichtseinheit 50 Minuten)


Kurszeiten:  Abendkurs (17:00-20:20 Uhr)


Sinnvollerweise empfiehlt es sich, mit dem Kurs etwa 10 Monate vor der Lehrabschlussprüfung zu beginnen, also durchaus schon während der 4. Klasse der Berufsschule.


Kosten für den TN: keine (trägt die Arbeiterkammer PROGE)

Trainer:  Mitglieder des Fachausschusses, Prüfer und Prüfungsvorsitzende im Metallbereich und Trainer, alle Trainer zertifiziert  

 
 
 
E-Mail
Anruf